Druckluft-schlauchsysteme mit konstanter Luftzuführung

ANWENDUNGSBEREICHE

Diese Atemschutzgeräte sind besonders geeignet , wenn sich der Operator in Nicht – Lebensgefährlichen Umgebungen (IDLH Immediately Dangerous to Life and Health) befindet und seine Tätigkeit Beweglichkeit in einem Raum mit geringen Ausmassen erfordert.

Der Versorgungsschlauch könnte unter verschiedenen Bedingungen nicht die notwendige Mobilität für Tätigkeiten, die eine höhere Wendigkeit erfordern, gewährleisten.

Die Luftversorgung durch ein Druckluftnetz muss die Beachtung der gesetzlichen Verpflichtungen bzw.  der EN 132 ( Eigenschaften der Atemluft) garantieren.

Druckluftfiltereinheiten mit einfacher Installation und kompakten Abmessungen stehen zur Verfügung, um diese Bedürfnisse zu erfüllen.

Ein grosser Vorteil dieser Geräte ist die reduzierte Wartungsroutine: sie müssen die Batterien nicht aufladen, sie brauchen nicht häufige und durchdachte Auswechselungen von Filtern mit Aktivkohlen oder aus gefaltetem filterndem Papier . Der wirtschaftliche Betrieb wird somit gewährleistet.

Die Druckluft-Schlauchsysteme mit konstanter Luftzuführung werden in durch die Anwesenheit von direkt zugeführten Anzügen und Hauben oder von einfachen vielfältigen Kopfteilen gekennzeichneten  verschiedenen Ausführungen angeboten. Oft können Sie verschiedene Schutzniveaus kombinieren : Schutz der Atemwege, Schutz des ganzen oder Teils-Körpers.

FOCUS ON

error: Content is protected !!